Fight Your Fear

Meine erste Erfahrung mit Street-Art

Ich habe 2019 bei einem austausch Projekt mitgemacht. Das Land in dem der Austausch stattfand war in meinen Augen groß, rau und kalt , es sollte nach Russland gehen. Oh ha, war ich voreingenommen. Die Menschen und die Stadt waren so liebenswert und cool. Super aufgeschlossen und kontaktfreudig. Die Stadt Nischni Nowgorod konnte ziemlich frei erkunden und habe vieles über Graffiti und Street-Art lernen können.
Der Austausch sollte grundlegendes Verständnis für Graffiti vermitteln und das hat dieser auch getan. In einem Kollektiv von Künstlern haben wir verschiedene Techniken gelernt und uns auch austauschen können.
Es ist wichtig solche Gelegenheiten mitzunehmen und Chancen zu nutzen ❤
Ich würde jeder Zeit noch mal die Reise antreten!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.